Startseite » Handstaubsauger » Autostaubsauger

Autostaubsauger

Auch wenn Boden-, Hand- oder Akkussauger für die Innenreinigung eines PKW geeignet sind, so bieten zahlreiche Anbieter spezielle Autostaubsauger an, welche gerade an engeren Stellen wesentlich besser nutzbar sind als die vorgenannten Vertreter. Somit kann die Reinigung des Innenraums bequem in der heimischen Garage erfolgen ohne dass hierfür extra ein Münzsauger etwa an einer Tankstelle oder Waschanlage angesteuert werden muss.

Philips FC6149/01

Philips FC6149/01 Akkusauger

(165 Kundenbewertungen)

Aus dem Hause des holländischen Elektronikunternehmens Philips kommen hauptsächlich Haushaltsgeräte für den alltäglichen Gebrauch. Dabei bildet die Sparte der Sauger eine der größten im Angebot der Firma, wozu auch der FC6149/01 als Vertreter der handlichen Akkusauger zählt. Der Philips MiniVac wird mit einem Kfz – Anschluss und viel Zubehör geliefert. Dadurch kann nicht nur im Haus sondern auch im Auto gesäubert werden. Inwiefern ... Mehr lesen »

Black & Decker PAV1205-XJ

Black & Decker PAV1205-XJ Auto-Handsauger

(343 Kundenbewertungen)

Andere Farbe, gleiche Qualität – In Anlehnung an die bekannteren Werkzeugmodelle präsentiert Black & Decker mit dem PAV1205-XJ einen speziellen Handsauger für den Einsatz im Automobilbereich, welcher rein optisch sehr dynamisch und kraftvoll wirkt. Entgegen der klassischen Farben grün-schwarz ist der Sauger jedoch in glänzendem rot-schwarz gehalten und wirkt relativ wertig, wenngleich die allgemeine Form optisch eher globig erscheint. Handhabung ... Mehr lesen »

Aufbau und Wirkung

Optisch gestalten sich die Sauger als Zwischenstufe zwischen Akkusaugern und Handsaugern. Der Grundaufbau ist bei nahezu allen Varianten gleich: innerhalb des Gehäuses befindet sich der Motor sowie der Auffangbehälter, welcher ohne Beutel gestaltet ist sodass der Schmutz direkt in diesem gesammelt werden kann und über eine Klappe in den Müll entleert werden kann. Den größten Unterschied zu den bekannten Saugertypen bildet die Saugvorrichtung. Aufgrund des begrenzten Platzangebots im Innenraum werden Autostaubsauger generell in zwei Varianten angeboten.

Zum einen mit einem relativ dünnen Saugschlauch an dessen Ende eine kleine und schmale Saugdüse angebracht ist. Zum anderen werden Sauger mit einer Art Schnabeldüse angeboten, welche durch ihre Länge und geringe Dicke und Breite ebenfalls für die Reinigung von engen Stellen genutzt werden kann. Um die Flexibilität der Reinigung mittels dieser an sich starren Vorrichtung zu gewährleisten, statten viele Hersteller ihre Autosauger mit einer dreh- und abwinkelbaren Vorrichtung aus, sodass beispielsweise die Düse um insgesamt 200° frei gedreht werden kann.

Die letztgenannte Variante ähnelt in ihrer Handhabung am ehesten den Akkusaugern, wohingegen die Varianten mit dem Schlauch eher mit einem handelsüblichen Bodenstaubsauger verglichen werden kann. Betrieben werden die Autosauger in der Regel mittels 12V Anschluss, welcher entweder über den im Auto befindlichen Zigarettenanschluss oder über eine gesonderte Autosteckdose angeschlossen werden kann.

Außerdem gibt es zudem Akkusauger mit KfZ-Adapter. Somit genießt man die Mobilität eines akkubetriebenen Saugers und kann dazu, falls nötig den Strom mit einem Adapter über den Zigarettenanzünder anzapfen.

Das Einsatzgebiet

Wie es der Name bereits verrät eignet sich der Sauger vor allem für die Reinigung im Innenbereich eines PKW. Dabei kommt ihm die einfache Handhabung und flexible Saugvorrichtung zu Gute. Weiter lässt er sich auch unterwegs einfach nutzen, da mit der Anschlussmöglichkeit an die Autosteckdose keine Rücksicht auf eine geringe Akkulaufzeit beziehungsweise eine mögliche normale Steckdose genommen werden muss. Dies bietet allerdings auch einen Nachteil, da der Sauger somit nicht im alltäglichen Haushaltsgebrauch genutzt werden kann, was allerdings auch aufgrund des kleinen Saugvolumens nicht zu empfehlen wäre.

Fazit zum Autosauger

Für die Säuberung der Autositze ist ein Autostaubsauger nicht wegzudenken. Betrieben wird er direkt über den 12 V Anschluss (Zigarettenanschluss) im Auto.  Diese Sauger (Auto-Handstaubsauger) sind speziell für Autositze konzipiert worden, was das saugen enorm erleichtert.


Ein Kommentar

  1. Kann ich nur empfehlen. Man hat ja nicht überall die Möglichkeit sein Auto auszusaugen. Nicht jede Tankstelle hat auch Staubsauger parat. Ein kleiner Handstaubsauger fürs Auto ist für mich ein absolutes Must-Have.

    Lg,
    Benjamin

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*