UVP:
jetzt ab ---
Sie sparen ca. 0 % - inkl. MwSt.
Preis zuletzt aktualisiert am 20.09.2017 21:21:26

Amazon Logo

(270 Kundenbewertungen)

Weitere Informationen
  • 25,2 Volt Akku
  • Bis zu 60 Minuten Laufzeit
  • 4 Stunden Ladezeit
  • Akku-Wechsel möglich
  • 800 ml Behälter
  • Freistehende Parkfunktion
  • LED Trontlicht
Unsere Wertung: 94%
 
Startseite » Stabstaubsauger » AEG UltraPower AG 5012

AEG UltraPower AG 5012 im Test

Der stärkste akkubetriebene Handstaubsauger von AEG ist das Modell UltraPower AG 5012. Mit einer Betriebszeit von 60 Minuten (leistungsstarker 25,2 Volt Lithium-Power-Akku) und einer starken Saugleistung wird gepunktet.

Aus Erfahrung gut. Kaum ein Unternehmen steht so für die Entwicklung des deutschen Haushaltes wie die Firma AEG. Gerade die Bodensaugersparte galt lange Zeit als marktführend, musste sich aber in den letzten Jahren starker Konkurrenz erwehren. Inwieweit der Akkusauger AEG UltraPower AG 5012 hier bestehen kann wird nachfolgend im Test erläutert.

Optik und Design

Blau steht vor allem für umweltschonende Effizienz und genauso so präsentiert AEG seinen Akkusauger in Stabform. In glänzendem kobaltblau gehalten wird der UltraPower AG 5012 lediglich von einigen silbernen Applikationen aufgewertet. Dabei wirkt das gesamte Design sehr wertig, der Griff ermöglicht eine schonende Handhaltung. Im unteren Bereich befindet sich der Auffangbehälter, welcher in schwarzem durchsichtigem Kunststoff gehalten ist. Als Alleinstellungsmerkmal weist der UltraPower AG 5012 von AEG frontal an der Saugdüse vier kleine LED-Lichtquellen auf, welche das Saugen an dunkleren Stellen ermöglicht.

AEG UltraPower AG 5012

AEG UltraPower Plus Lithium AG5012 für Boden und Teppich

AEG UltraPower AG 5012 Akku

Entnehmbarer AKKU – bis zu 60 Minuten saugen

Ausstattung und technische Details

Als Vertreter der beutellosen Saugtechnik bietet das Gerät mit seiner Zyklonentechnik eine gute Nutzungsmöglichkeit als Bodensauger (Stabstaubsauger mit Akku) ohne dabei einen Saugkraftverlust zu verzeichnen. Das Gewicht liegt mit 3.7 kg eher im oberen Bereich dieser Kategorie, wobei dadurch die Handhabung keineswegs eingeschränkt wird. Der einfach zu leerende Staubbehälter erfasst ein Volumen 800 ml, somit liegt der Sauger auch hier im oberen Bereich, diesmal jedoch positiver gesehen. Der verbaute Li-Ion Akku mit 25.2 V wird seitens AEG als Power Akku bezeichnet und dies zu Recht. Dank dreier Leistungsmodi lässt sich der Hanstaubsauger im Sparmodus bis zu 60 Minuten nutzen. Im Standardmodus beläuft sich die Saugdauer auf 26 Minuten und selbst im Turbomodus sind es immer noch 17 Minuten.

Entgegen anderer Handsauger bietet AEG die Möglichkeit eines Akkuwechsels an, sodass bei einem voll aufgeladenen Zweitakku und leerem Erstakku dieser einfach getauscht werden kann und damit direkt weitergesaugt werden kann ohne dass das Gerät erst wieder aufgeladen werden muss. Dank der eigens entwickelten Elektrosaugbürste ist der Akkusauger in der Schmutzaufnahme selbst einigen Saugern mit Stromanschluss überlegen. Bei der Entwicklung der Bürste kann AEG weiter punkten, da diese mit einer eigenen Reinigungsfunktion namens Brush Roll Clean ausgestattet ist und somit nicht mehr per Hand von Haaren oder Ähnlichem gereinigt werden muss.

Technische Daten: Handsauger

Der AG 5012 ist durch seine hohe Leistung, sowie der langen Betriebszeit ein vollwertiger Ersatz gegen herkömmlichen Bodenstaubsaugern. Die Leistung kann mit einem 2200 Watt Staubsauger verglichen werden. Die wichtigsten Daten zum AEG Handsauger (Handsauger-Vergleich):

  • Modell: AEG UltraPower AG 5012
  • Akku: 25,2 Volt Lithium-Power-Akku
  • Ladezeit: 4 Stunden
  • Laufzeit: 60 Minuten
  • Fassungsvermögen Staubbehälter: 800 ml
  • Gewicht: 3,7 kg
  • Besonderheit: Bürstenreinigungsfunktion, Elektrosaugbürste, LED-Frontlicht, Entnehmbarer Akku
AEG UltraPower AG 5012 Daten

Die wichtigsten Daten des Saugers von AEG auf einen Blick

AEG UltraPower AG 5012 Handstaubsauger

Bodendüse mit Doppelgelenk und LED-Frontlicht

Fazit – AEG UltraPower AG 5012

Auch wenn der AEG UltraPower AG 5012 in seiner Handhabung und seinem Gewicht etwas starrer ausfällt als vergleichbare Modelle, sein Leistungsumfang kann voll und ganz überzeugen. Gerade die sehr lange Laufzeit sowie die automatisch reinigenden Düsen sind die Highlights des Geräts, umrahmt von einigen kleinen Details wie etwa der Frontbeleuchtung, die den Sauger zu einem sehr guten Produkt werden lassen. Hierzu zählt auch die Wechselmöglichkeit des Akkus.

Tipp: AEG ECO Li 60 UltraPower AG 5012 Handstaubsauger (beutellos, 25,2 V Lithium-Power-Akku, patentierte Selbstreinigung der Bürstenrolle, Elektrobürste, 4 LED-Frontlichter) blau bei Amazon bestellen
  • Sichere Bestellung
  • Kostenlose Lieferung
  • Gesicherte Verpackung
  • Sehr günstiger Preis
  • Kostenlose Rücknahme
  • Zusatzgarantien möglich

(270 Kundenbewertungen)

Amazon Logo
Aktueller Preis bei Amazon: ab EUR --- Details ansehen
Der stärkste akkubetriebene Handstaubsauger von AEG ist das Modell UltraPower AG 5012. Mit einer Betriebszeit von 60 Minuten (leistungsstarker 25,2 Volt Lithium-Power-Akku) und einer starken Saugleistung wird gepunktet. Aus Erfahrung gut. Kaum ein Unternehmen steht so für die Entwicklung des deutschen Haushaltes wie die Firma AEG. Gerade die Bodensaugersparte galt lange Zeit als marktführend, musste sich aber in den letzten Jahren starker Konkurrenz erwehren. Inwieweit der Akkusauger AEG UltraPower AG 5012 hier bestehen kann wird nachfolgend im Test erläutert. Optik und Design Blau steht vor allem für umweltschonende Effizienz und genauso so präsentiert AEG seinen Akkusauger in Stabform. In glänzendem kobaltblau…

Review Übersicht

Ausstattung - 95%
Handhabung - 94%
Verarbeitung - 94%
Preis/Leistung - 93%

94%

Zusammenfassung : Leistungsstarker kabelloser Handsauger in Stabformat hat eine bessere Stabaufnahme als ein 2200 Watt Staubsauger mit Kabel.

Nutzerbewertungen: Sei der Erste !
94